Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie findest du die "Spiele" (Fehlerbilder / Quiz) dieser Homepage?
Gut, sollten öfter aktualisiert werden
Sind unnötig ich spiele sie nicht
Es könnten gerne noch mehr Spiele sein
Ergebnisse
 
tv-guide
 
18.07.2019
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Bluthochzeit
No Time To Die 
A chacun son heure 
Non c'è Tempo per Morire 
No Time to Die 
Ölni már nincs idő 


Erstauffrühung: USA: 15.03.1992 | RTL: 01.03.1993
Länge: 92 Min.
Dt. Stimme: Horst Sachtleben
Regie: Alan J. Levi
Buch: Robert Van Scoyk (Story: Ed McBain)
Musik: Patrick Williams
 
Beschreibung:
Sonntag, 21:35 h: Melissa und Andy Parmas Hochzeitstag ist ein voller Erfolg. Viele Gäste, unter ihnen auch Inspektor Columbo, Onkel des Bräutigams, sind anwesend und feiern. Ein paar Freunde von Andy, der übrigens auch Polizist ist, scherzen, dass es Tradition sei, die Braut zu entführen und den Bräutigam ein Lösegeld zahlen zu lassen.
Sonntag, 22:40 h: Der Brautvater hält eine Rede, um den offiziellen Teil wie versprochen um 23:00 h zu beenden. Auch der Inspektor hält eine Rede, da die Eltern Andys bereits verstorben sind. Danach verschwindet das Brautpaar in sein Hotelzimmer.
Sonntag, 23:10 h: Das Brautpaar bereitet sich auf seine Hochzeitsnacht vor: Andy springt noch schnell unter die Dusche, doch als er zurückkehrt, ist Melissa verschwunden. Er ruft Dennis Maroni in der Hotelbar an, der vorher über die Brautentführung gescherzt hatte. Dieser hat aber wirklich nur einen Scherz gemacht. Da findet Andy vor dem Bett einen Schuh von Melissa und einen mit Chloroform getränkten Wattebausch.
Montag, 0:05 h: Andy zeigt Columbo seinen Fund und berichtet, was passiert ist. Columbo versucht zu rekonstruieren, wie die Entführung abgelaufen sein könnte und entdeckt auf der Nottreppe den zweiten Schuhs Melissas. Columbo überlegt, warum Melissa entführt wurde. Er lässt weitere Polizisten, die auf der Feier waren, herbeirufen. Der Inspektor überprüft den Ausgang der Nottreppe, die in einem Hinterhof endet. Eine Tür führt in die Hotelküche. Der Putzmann hat am Abend einen weißen Wagen gesehen, aber keinen Fahrer bemerkt. Genau um 23:30 h ist der Wagen wieder weggefahren. Melissa liegt inzwischen gefesselt und geknebelt in einem dunklen Raum und erinnert sich an ihre Entführung. Der Täter war maskiert, so dass auch sie ihn nicht erkannt hat.
Montag, 1:15 h: Im Hotelzimmer wird gerade eine Fangschaltung am Telefon eingebaut, um vorbereitet zu sein, wenn sich der Entführer meldet. Auch die Spurensicherung ist bei der Arbeit. Nach wie vor fragen sich alle nach dem Motiv der Entführung. Melissas Vater ist ein reicher Mann, möglicherweise will sich aber auch jemand an Andy rächen, der sich mit seinem Beruf als Polizist Feinde gemacht haben könnte. Vielleicht war der Entführer auf der Hochzeit. Da die Gästeliste der Brautvater hat, sucht Columbo diesen auf. Der Inspektor berichtet von der Entführung und der Brautvater stellt sofort die Gästeliste zur Verfügung. Columbo will den Fotografen Alex sprechen, der auf der Hochzeit zahlreiche Aufnahmen gemacht hat, um die Leute auf den Fotos mit der Gästeliste abzugleichen. Melissa ist noch immer in dem dunklen Zimmer, hört aber den Entführer im Nebenzimmer. Plötzlich kommt er in den Raum. Da er ihr mit einer Taschenlampe ins Gesicht leuchtet, kann sie ihn noch immer nicht erkennen. Er will ihr das Klebeband vom Mund nehmen und beschwört sie, nicht zu schreien. Mit einem Skalpell befreit er sie von seinen Fesseln. Er erzählt, dass er Melissa liebt und die Ehe zwischen ihr und Andy nicht "vollzogen" sei. Er will, dass Melissa ihn liebt. Bevor er sie wieder verlässt, bittet sie ihn, das Licht dazulassen.
Montag, 2:09 h: Die Polizei macht sich weiter auf die Suche nach potentiellen Entführern. Columbo ist inzwischen zu Alex gefahren. Er will alle Fotos der Hochzeit sehen. Der Entführer gibt Melissa etwas zu trinken. Er erzählt, dass er Melissa bis 15:00 h in dem Zimmer festhalten will. Um 15:45 h war der Heiratstermin seiner Mutter, genau um die Zeit werden beide es tun. Anschließend will er offenbar sich und Melissa umbringen. Sein Vater war Chirurg und hat seiner Mutter die Kehle durchgeschnitten. Auch er wollte Chirurg werden. Der Vater brachte sich anschließend selbst um. Der Entführer hat in das Wasser eine Schlaftablette getan, so dass Melissa einschläft. Er würde nun auch schlafen gehen, denn er müsse bald zur Arbeit.
Montag, 4:45 h: Auf den Fotos sind alle Leute zu sehen, die auf der Hochzeit waren. Alex hat darüber hinaus alle Menschen gekennzeichnet, die er kennt. Columbo fährt anschließend mit den Fotos zurück ins Hotel. Der Entführer macht sich inzwischen auf den Weg zur Arbeit. Im Hotel markieren die Polizisten und der Brautvater nunmehr alle Personen, die sie kennen und gleichen alle mit der Liste ab. Sieben Personen sind noch nicht identifiziert. 15 Singles wurden eingeladen, die jemanden mitbringen sollten. Diese Singles sollen nun angesprochen werden, um die sieben zu identifizieren. Da kommt ein Anruf herein, es ist jedoch nicht der Entführer. Columbo informiert den Captain über die Ereignisse. Melissa wacht wieder auf. Der Entführer hat ihr Frühstück bereitgestellt und sie versucht, aus dem Zimmer zu entkommen. Columbo und Andy überprüfen einen Verdächtigen, der sich jedoch als falsche Fährte entpuppt. Melissa versucht weiterhin, ihrem Gefängnis zu entkommen. Mit Hilfe der Singles wurden sechs weitere Personen identifiziert. Nur einer bleibt übrig: Der Entführer. Columbo will nun den Wagen finden, den der Putzmann gesehen hat. Der Inspektor findet noch ein Foto, auf dem der Entführer besser zu erkennen ist. Dadurch findet Columbo heraus, dass der Entführer einen Ring trägt, der ihn als ehemaligen Schüler des Ramsey-College identifiziert. In dem College werden nun die Jahrbücher durchsucht, um endlich den Namen des Entführers herauszubekommen. Columbo sucht den Putzmann auf. In der Zwischenzeit ist es Melissa endlich gelungen, die Tür des Zimmers zu öffnen. Doch auch die Haustür ist verschlossen. Beim Öffnen einer weiteren Wohnungstür erklingt eine Hochzeitsmelodie und es erscheinen zahlreiche Dias an der Wand, die das Model Melissa zeigen. Gerade als sie die Flucht durch das Fenster antreten will, taucht der Entführer auf, der früher von der Arbeit zurückgekommen ist. Nun will er, dass beide sich für ihre Hochzeit schön machen, bevor die Zeremonie beginnt. Andy kann den Entführer mit Hilfe der Jahrbücher identifizieren. Columbo findet mit Hilfe des Putzmannes heraus, dass es sich bei dem Wagen um einen Krankenwagen gehandelt hat. Der Entführer und Melissa bereiten sich auf die "Hochzeit" vor. Die Polizei versucht inzwischen die Adresse des Entführers herauszubekommen, was ihr schließlich auch gelingt; er ist Fahrer eines Krankenhauses. Die "Hochzeitszeremonie" beginnt, die Polizei rast mit Blaulicht zum Haus des Entführers. Columbo überredet den Captain, zunächst mit Andy und wenigen Kollegen das Haus zu umstellen, bevor die ganze Truppe das Haus stürmt. Melissa liegt bereits auf dem Bett, als Columbo das Haus betritt. Andy und ein weiterer Kollege stürmen die Wohnung und erschießen den Entführer.
Montag, 12:37 h.
 
Sonstiges:
Daniel Davis ist wohl vielen Zuschauern bekannt als Butler Niles aus der Serie "Die Nanny".
 
Bewertung:
Eine ganz und gar untypische Columbo-Episode wird uns hier präsentiert. Nein, Columbo ist schon ganz der Alte: Er hat seinen Trenchcoat an, nervt (wenn auch nur wenig) ein paar Leute und ist seinen Kollegen meist um eine Nasenlänge voraus. Der Fall, den er bearbeitet, ist ein ganz anderer: Kein Mord, eine Brautentführung, kein Mörder, ein Psychopath, das sind die Komponenten, mit denen es der Inspektor zu tun hat. Spannend ist diese Episode allemal, aber es fehlt der typische Humor einer ... Weiter lesen
 
Querverweise:
David Byrd spielte ebenfalls in der Episode 50 "Murder, a Self-Portrait" / "Selbstbildnis eines Mörders" mit.

Ed McBain verfasste das Drehbuch zu der Episode 64 "Undercover" / "Zwei Leichen und Columbo in der Lederjacke".

Robert Van Scoyk schrieb ebenfalls das Drehbuch zur Folge 42 "Murder Under Glass" / "Mord à la Carte".

Alan J. Levi führte ebenfalls in den Episoden 54 "Uneasy Lies the Crown" / "Schleichendes Gift", 56 "Columbo Goes to College" ... Weiter lesen
 
Mörder     Opfer
-
-

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2019