Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Der Schwierigkeitsgrad der Fehlerbilder ist...
...zu hoch, finde nie alle Fehler.
...gut so, muss etwas suchen finde die Fehler aber.
...zu niedrig, finde ganz schnell alle Fehler.
Ergebnisse
 
tv-guide
 
21.06.2018
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Mord nach Termin
Agenda For Murder 
Votez pour moi 
Agenda per Omicidi 
Mord på dagsordenen 
Egy falatka sajt 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

rekath16
01.06.2018 09:26:42
 
Patrick McGoohan hat den Emmy nicht ohne Grund gewonnen, er spielt hervorragend. Columbo treibt seine Nerverei mal wieder auf die Spitze. Zwischen den beiden gibt es viele schöne Szenen. Generell eine tolle Folge. Besonders witzig ist die Szene mit Columbos "Witz".
Und dennoch kann ich mich wieder nicht zur Höchstnote hinreißen lassen, da ich das Milieu, in dem sich Columbo hier bewegt, sehr unympathisch finde (Politik).
8/9
Tonio
15.10.2017 10:12:42
 
Eine von Winzigkeiten abgesehen sehr gute Folge. Columbo wird maximal herausgefordert von einem Täter, der als gerissener Strafverteidiger alle Tricks kennt und bei dem Versuch, einen Mord als Selbstmord zu tarnen, darum auch schlauer vorgeht als die Täter in älteren, vergleichbaren Folgen (sogar dem Einwand in einer vorherigen Folge, dass keine Schmauchspuren auf der Hand des Opfers seien, wird Rechnung getragen!). Dass schon zu Beginn herauskommt, dass es doch einen Fehler gab, ist erstaunlicherweise geschickt: Zum einen wirkt Columbos Verdacht und sein darauf folgendes Ermitteln nicht konstruiert, zum anderen können wir empathischer mit Columbo mitfiebern, wie er es anstellen wird, zum Dritten schließlich wird es ihm und uns umgekehrt nicht zu leicht, da mal wieder die Beweise fehlen. Dass der finale Beweis dann doch ein wenig überraschend kommt, kann das Vergnügen nur ganz unwesentlich mindern, zumal auch dieser mit etwas zu tun hat, was schon am Anfang vorkommt, dort aber als eine von Columbos üblichen Schrullen abgetan wird (Käse!). Ein wenig schade nur, dass dadurch ein anderes Element liegengelassen wird: Wie lautete eigentlich der zweite Witz, den das Opfer seiner Gattin faxen wollte, wo doch der uns bekannte erste etwas unwahrscheinlich (aber keinesfalls ausgeschlossen) erscheinen lässt, dass der Absender sich hiernach die Kugel gibt? War es einfach nur ein Witz oder ein verräterischer Hinweis? Hier baut der Film eine Erwartungshaltung auf, die er nicht einlöst. Für ihn spricht, dass er das natürlich ganz genau weiß. Damit ist er uns, wie Columbo dem Täter, um einen Schritt voraus. 8 von 9. Mit Columbo-Veteran Patrick McGoohan als Mörder-Darsteller und Regisseur. Und mit jeder Menge guter Dialoge, die uns wiederum verschiedene Facetten von Columbos Wesen vor Augen führen, beispielsweise wenn er sich das damals neuartige Verschicken eines Faxes erläutern lässt und vielleicht auch manche von uns sich noch nie Gedanken darüber gemacht haben, dass das so heißt, weil der Empfänger natürlich nicht den Originalbrief, sondern nur ein Faksimlie erhält.
eco
05.02.2016 12:16:03
 
Eine solide Folge - McGoohan und Falk wirken schön zusammen - aber trotzdem irgendwie fehlt das gewisse Etwas.
Colambo
13.01.2016 13:32:53
 
Eine geniale Folge. Vor allem der verbale Schlagabtausch zwischen Columbo und Finch ist erstklassig.
Inspektor61
01.10.2015 16:14:28
 
Diese Folge würde Spaß machen, müsste man nicht die nervige Syncro-Stimme
von Columbo ertragen- Setzt sich auch in anderen Folgen der zweiten Ära fort
Gast: Tilli
20.12.2011 15:30:35
 
Hier passt das Zusammenspiel zwischen Columbo und dem Mörder perfekt. Der Inspektor nervt ihn gewaltig, und immer sieht man ihn freundlich winken. Der Mord war sehr gut geplant, dass nach der kurzen Zeit das Blut schon getrocknet ist, kann man allerdings kaum Glauben. Auch die Überführung zum Schluss ist etwas mehr Bluff als Wahrheit – dies anhand eines Zahns auszumachen. Dennoch: wirklich gute Folge. 4/5 Punkte.
Gast: Walter-Jörg Langbein
13.11.2007 19:59:49
 
Genau! Genau so sehe ich das auch! Peter Falk und McGoohan sind das Columbo-Traumteam schlechthin! Vielleicht gibt es ja noch mal eine Folge mit dem Super-Gespann... die 70?

Walter
Gast: Huhn
01.11.2007 15:51:24
 
Ich bin immer begeistert, wenn Columbo auf Patrick McGoohan trifft. Die beiden sind sozusagen ein Traumteam. Habe mittlerweile alle Folgen bis einschließlich Staffel 7 käuflich erworben. Ich liebe Columbo
Seite 1 von 2
[<<] [<] [1] [2] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2018