Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Der Schwierigkeitsgrad der Fehlerbilder ist...
...zu hoch, finde nie alle Fehler.
...gut so, muss etwas suchen finde die Fehler aber.
...zu niedrig, finde ganz schnell alle Fehler.
Ergebnisse
 
tv-guide
 
27.06.2019
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Niemand stirbt zweimal
Murder In Malibu 
Meurtre en deux temps 
Omicidio a Malibu 
Mord i Malibu 
Gyilkosság Malibuban 


Nur als Mitglied unserer Seite kannst du die Kommentare welche andere Mitglieder zu den einzelnen Filmfehlern verfasst haben lesen und natürlich auch selbst mit diskutieren.

Niemand stirbt zweimal
16.08.2005
 
Nahe des Tatortes fährt Columbo mit einem Wagen der Telefongesellschaft nach oben. Dort sieht er eine Schar Krähen vorüberziehen, die im weiteren Verlauf entscheidend zur Lösung des Falles beitragen: Die Geräusche der Krähen im Hintergrund des Telefongespräches von Wayne beiweisen, dass dieser zur jener Zeit am Tatort war. Doch die angeblichen Krähen haben ein merkwürdiges Aussehen und eine sonderbares Flugverhalten. Man könnte eher von Fledermäusen sprechen, die hier herum fliegen, so zumindest aufgrund der Beobachtung von Aussehen und Flugverhalten zu schließen.
Niemand stirbt zweimal
16.08.2005
 
Jochen Wall trägt zu dieser Episode folgendes bei: Es ist erstaunlich, dass Jess McCurdy gegen Ende in der Boutique ein Kleid probiert und Columbo derart in die Szene platzt mit seinen Enthüllungen, dass er sie schließlich mit samt dem neuen Kleid von einer Polizeibeamtin nach Hause bringen lässt - ohne zu bezahlen?! Oder geht das auf die Spesen-Rechnung der Ermittlungsbehörde? Vielleicht ist Jess aber auch eine derart gute und bekannte Kundin, dass sie stets Kredit hat.
Niemand stirbt zweimal
16.08.2005
 
Michael Ortner entdeckte folgende Unstimmigkeit: Columbo ersucht den Polizeifotografen, dass er seine Eierschale entsorgt. Ein paar Szenen später - im Haus des Opfers - ersucht Columbo um einen Aschenbecher, um seine Eierschale loszuwerden. "Ich frage mich, hat Columbo zwei Eier gegessen oder wurde vergessen, dass er die Eierschale schon vorher dem Fotografen gab?"
Seite 1 von 1
[<<] [<] [1] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2019