Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
17.08.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

"Die Stimme meiner Frau törnt mich an"

Dieser Text ist Teil eines Interviews der Zeitschrift "bunte", welcher auf der T-online Homepage veröffentlicht wurde.

Falls jemand im Besitz des gesamten Interviews aus der "bunte" ist, würde ich mich freuen, wenn derjenige mir dies zuschicken könnte - webmaster@icolumbo.de vielen Dank.

Die ganze Welt kennt ihn als Columbo, den berühmten Kommissar mit Trenchcoat und Zigarre, der seit über 40 Jahren im Fernsehen ermittelt. BUNTE durfte Peter Falk (75) in seiner Villa in Beverly Hills verhören, wo er mit Ehefrau Sheara Lynn Danese und zehn Hunden lebt.

 







BUNTE: Warum raucht Columbo immer noch, obwohl das in Amerika längst verpönt ist?

Peter Falk: Wissen Sie was? Ich hatte deswegen auch Streit mit Columbo, denn ich selbst habe das Rauchen aufgegeben, nach fast 60 Jahren.

Wie haben Sie das geschafft?
Ich ging zu einem Hypnotiseur, es dauerte genau eine Stunde. Er sagte zu mir: "Du glaubst wohl, du gehörst zu den Glücklichen, denen nichts passiert, obwohl jedes Jahr vier Millionen Menschen an Krebs sterben. Also warum legst du dich nicht einfach unter mein Auto und atmest die Abgase ein?" Von da an hatte ich genug vom Rauchen.

Sie sind seit 25 Jahren verheiratet. In Hollywood halten Ehen im Durchschnitt gerade mal sieben Jahre.
Meine Frau ist sehr schön. Aber was noch viel wichtiger ist: Sie ist sehr humorvoll. Das ist eine großartige, wenn nicht gar die beste Kombination. Ich liebe den Klang ihrer jungen Stimme. Sie amüsiert mich und es törnt mich an, wenn ich sie höre.

Streiten Sie manchmal?
Und ob! Immer wenn wir ausgehen wollen und ich fertig bin, zu gehen, sagt sie: "Warte, ich muss mir noch die Lippen schminken." Und das dauert oft zwölf Minuten oder 23 Minuten und manchmal sogar über eine Stunde. Ich begreife einfach nicht, was da im Bad vor sich geht.

Wann, glauben Sie, werden Sie zu alt sein, um das Leben, wie Sie es jetzt führen, zu leben?
Jetzt wirkt er auf einmal wie Columbo. Lehnt sich im Stuhl zurück, gibt sich zerstreut und bittet mich, die Frage zu wiederholen, obwohl er sie ganz genau verstanden hat. Ich fühle mich ein wenig wie eine Mordverdächtige. Dann antwortet Peter Falk:
Ich denke, ich werde nie zu alt dafür sein. Ich lebe einfach einen Tag nach dem anderen. Ich fühle mich noch nicht müde. Wenn ich mich eines Tages auf mein Altenteil zurückziehe, werden Sie es merken. Aber noch ist es nicht so weit.

Warum Möbel in Peter Falks Ehe eine zentrale Rolle spielen und ob er sich sexy fühlt, lesen Sie in der BUNTE.

Interview: Antonia Steffens

     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017