Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
23.10.2019
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Die vergessene Tote
Murder, Smoke And Shadows 
Ombres et lumières 
Effetti Molto Speciali 
Murder, Smoke & Shadows 
Gyilkosság, füst és árnyak 


Nur als Mitglied unserer Seite kannst du die Kommentare welche andere Mitglieder zu den einzelnen Filmfehlern verfasst haben lesen und natürlich auch selbst mit diskutieren.

Die vergessene Tote
16.08.2005
 
In dieser Episode gibt es übrigens die Szene zu sehen, die mich dazu veranlasst hat, den Columbo-Guide überhaupt ins Leben zu rufen. Columbo und Alex Brady unterhalten sich über zwei Icecream-Soda-Gläser, die Alex am Abend zuvor mit Leonard getrunken hat. Das eine Glas ist noch halb voll, das andere kaum angerührt. Nun verabschiedet sich der Inspektor und Alex geht zurück zur Bar, auf der die Gläser stehen. Diese sind nun aber leer! Es kommt noch besser: Alex nimmt die Gläser und schüttet sie am Spülstein aus! Anschließend zerschmettert er die Gläser und Columbo kommt mit einer Frage zurück. Zunächst hatte ich gedacht, dass diese Szene mehrfach gespielt wurde und der Cutter beim Schneiden versehentlich die Szene mit den leeren Gläsern hereingenommen hätte. Doch dann fiel mir auf, dass es gar keinen Schnitt gibt! Columbo und Brady stehen an der Bar und die Gläser sind voll. Dann gehen beide von der Bar weg und als Alex zurückkommt, sind die Gläser plötzlich leer! Jemand muss also während des Gesprächs zwischen dem Inspektor und Alex die Gläser geleert haben! Unglaublich! Ich bin entsetzt! Juri & Adrian schrieben mir in diesem Zusammenhang: "Des Rätsels Lösung: Die Gläser werden, während die Kamera den Darstellern folgt, durch leere Gläser ersetzt. Als die Kamera dann zurückschwenkt, sind die Gläser zwar leer, aber keineswegs leergetrunken, wie Sie das vermuten. Zweck des ganzen ist es, dass der Mörder die Gläser zerschlagen kann. Wenn sie voll wären, würde es eine unheimliche Sauerei geben... Ich denke, dies ist die plausibelste Erklärung für die mysteriösen Gläser!" Eine interessante Theorie, die mich aber, sollte sie zutreffen, alles andere als zufrieden stimmt. Zumal man hört, wie Alex die (leeren) Gläser ausschüttet...
Die vergessene Tote
16.08.2005
 
Ein weiterer Fehler: Thomas Klein ist aufgefallen, dass unser Lieblingsinspektor in dieser Folge erzählt, dass er noch nie in einem Wasserbett war. Allerdings behauptete Columbo in der Folge 29 "Troubled Waters"/ "Traumschiff des Todes", dass er gar nicht seefest sei, und ihm sogar in einem Wasserbett übel würde. Folglich muss er schon mal in einem Wasserbett gelegen haben - oder haben die vielen Zigarren schon seine Sinne getrübt? ;-)
Die vergessene Tote
16.08.2005
 
Schnittfehler: In einem Gespräch gehen Lenny und Alex im wahrsten Sinne des Wortes getrennte Wege. Sie stehen etwa drei bis vier Meter auseinander. Doch nach einem Schnitt stehen sie plötzlich direkt nebeneinander.
Seite 1 von 1
[<<] [<] [1] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2019