Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie findest du die "Spiele" (Fehlerbilder / Quiz) dieser Homepage?
Gut, sollten öfter aktualisiert werden
Sind unnötig ich spiele sie nicht
Es könnten gerne noch mehr Spiele sein
Ergebnisse
 
tv-guide
 
13.12.2018
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Mord nach Takten  
Gast: COFFCO
03.07.2006 00:04:27
 
Hab die Folge heute zum ersten mal gesehen.Die Handlung war ganz gut. Zu meinen Favoriten gehört sie aber nicht auch weil ich mich mit der Stimme von Horst Sachtleben nicht anfreunden kann.

Mfg COFFCO

Selbstbildnis eines Mörders  
Gast: daniel m.
02.07.2006 23:38:58
 
Eine fantastische Episode. Netter Mörder. Nette Frauen. Auch Columbo besticht. Sehr intelligente Story, die am Feinsinn, der 70er Ära ankratzt. 4 von 5 Punkten.

Undercover  
Gast: COFFCO
02.07.2006 23:32:26
 
Tach Leude
Die Scene wo Columbo ,Susann Endicott mit den Münzen aus der Parkuhr, beweisst das Susann`s Freund zu einer bestimmten Uhrzeit
nicht im Appartement gewesen sein konnte .
Einfach nur geil wie ihr im laufe der beweisführung immer mehr die Farbe aus dem Gesicht fällt und sie letztendlich ihre Aussage doch
ändert.
Mfg COFFCO

Mord nach Takten  
Gast: Roland H.
18.06.2006 21:06:08
 
Stehe ja mit den neueren Folgen eh ein wenig auf Kriegsfuß. Bin nunmal ein eingefleischter Fan der alten Folgen. Habe nun auch diese Episode gesehen und muß sagen, dass das schon sehr durchschnittlich ist. Die Täter werden immer blasser. Charismatiker wie Leonard Nimoy, Martin Landau, Oskar Werner, Donald Pleasance oder Ruth Gordon, etc. sucht man vergeblich... so auch hier wieder. Die sehen alle aus wie irgendeiner billigen US-Soap entsprungen, mit ihren durchgefönten Frisuren, wobei es in diesem Fall besonders krass ist.

Überhaupt geht mir dieses immer stärker auf Albernheit setzen schon ein wenig gegen den Strich. Obwohl es hier wahrscheinlich auch an der Synchro liegt die, wie jemand hier schon schrieb, diesmal besonders schrullig ausgefallen ist. Trotzdem der wohldosierte Humor der Ur-Serie gefiel mir besser eindeutig besser, siehe "Double Shock" oder "A Stitch in Crime".

Irgendwann kommt eben alles ein bißchen in die Jahre, so auch Columbo. Man sollte aufhören wenn es noch schön ist und bevor es nur noch lächerlich wirkt.

Selbstbildnis eines Mörders  
Gast: rico
13.06.2006 13:27:51
 
super

Tödliche Liebe  
Gast: Rico
05.06.2006 11:25:59
 
Ich fand die Folge super ! Columbo musste 3 Beweise liefern um denn Mörder zufassen(Bild,Beeren,Champagner).In meinen Augen ist das die beste Folge die es je gab!!!!!!!!!!!!!!1

Schleichendes Gift  
Gast:
05.06.2006 11:22:42
 
die folge ist super

Mord unter Brüdern  
Gast:
30.05.2006 08:55:23
 
Ein Geständnis wird von der Mafia erpresst, Columbo wirkt müde und scheitert. Mäßige schauspielerische Darbietungen. Bestenfalls als Parodie tauglich.

2/5
Seite 168 von 205
[<<] [<] [1] [2] [3] [4][166] [167] [168] [169] [170][202] [203] [204] [205] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2018