Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie gefällt euch die TV-Serie Monk?
Ich schaue sie gerne
Ich finde sie nicht gut
Ich kenne die Serie nicht
Ergebnisse
 
tv-guide
 
23.11.2017
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Blutroter Staub  
Gast: Columbo Specialist
23.03.2005 12:11:51
 
Für mich eine sehr schwache Episode.
Besonders die Lösung des Falles am Ende ist sehr dünn durchdacht.
Was beweist der Umstand, dass der Stierkämpfer Angst hat vor dem Stier?
Nichts:Ausser,dass er womöglich ebenso ein paar Tage vorher gehandelt hat, und demnach kein Held ist.
Das Ende ist lediglich ein Beweis, dass Montoya ein MOTIV gehabt haben könnte, aber kein Beweis,dass er der MÖRDER ist.

Schreib oder stirb  
Gast: Benjamin und Hannes
21.03.2005 17:22:49
 
Schreib oder Stirb war eine herrliche Folge, welche im Verlauf der Handlung immer komplizierter wurde. Richtig zum Mitdenken. Vor allem Columbos Trick mit dem neuen Türschloss und seine Aufklärung zum Schluss runden das Ergebnis ab. Interresant fand ich, wie Columbo, als er ein Buch schreiben wollte, als Ideenvorlage einen alten Fall von sich benutzte. Nämlich Stirb für mich !!!

Mord unter sechs Augen  
Gast: Benjamin und Hannes
21.03.2005 17:18:08
 
Mord unter sechs Augen war sicherlich einer der schlechtesten Folgen von Columbo (Peter Falk). Der Schluss ist eindeutig zu einfach ausgefallen und kann nicht mit anderen Folgen, wie zb. Schreib oder Stirb mithalten.

Stirb für mich  
Gast: Daniel Kindslehner
14.03.2005 17:39:54
 
meiner meinung nach eine der besten episoden überhaupt. die 90 minuten fallen nicht störend ins gewicht (wie bei späteren folgen doch zuweilen), sondern lassen raum für witzige und erfrischende nebendialoge. die charaktere wurden ausgezeichnet skizziert.
einzig was mich stört: wie es aussieht hat harry stone alles für nelson arrangiert, was mit seiner wahl und mit politik generell zu tun hat. für ihn war nelson ja nur ein strohmann seiner eigenen machtpläne. trotzdem war harrys tod offensichtlich keine organisatorische hürde im weiteren verlauf des wahlkampfes. überhaupt wirkt nelson nicht so, als ob er sich viel diktieren lassen würde. verglichen mit harry würde ich zweifellos ihn als den politischen hintermann bezeichnen.

Playback  
Gast: Nici
06.03.2005 16:20:26
 
HAllo,

gibt es ueberhaupt jemanden der die Original-Fassung noch hat? Habe bei der ARD nachgefragt, aber, nun ja, ich erhielt nciht mals Auskunft ob sie noch exisitert....

Schreib oder stirb  
Gast: Sven
02.03.2005 20:59:31
 
hehe, ich musste auch köstlichst lachen, bei der "beleidigung"

überhaupt hat Jack Cassidy den mörder sehr schön gespielt. in seiner arroganten art und seinem sprüchen findet sich immer wieder ein lacher.

eine schöne folge!

Playback  
Gast: Stefan
17.02.2005 13:19:08
 
Diese Episode zeichnet sich durch das Mitwirken des großartigen Oskar Werner aus. Durch die Neusynchronisation (RTL) ging leider seine markante deutsche Originalstimme verloren. Es ist sehr schade, daß mittlerweile fast nur noch die neue Synchronisation gesendet wird; die Episode hat dadurch sehr viel von ihrem Reiz verloren. Wer die Originalstimme von Oskar Werner kennt und schätzt, weiß, wovon ich rede.

Wenn der Schein trügt  
Gast: Ispettore Columbo
15.02.2005 01:41:30
 
Ich beziehe mich mit meinem Kommentar natürlich auf das gelöschte Tape ... :)
Seite 158 von 168
[<<] [<] [1] [2] [3] [4][156] [157] [158] [159] [160][165] [166] [167] [168] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2017