Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
19.07.2024
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

  Filmfehler / Nitpicking
Auch in den Columbo-Folgen tauchen immer wieder kleine Fehler auf, so kann es z.B. passieren, das die Zigarre des Inspektors länger wird je mehr er raucht. Aber auch weniger offensichliche Fehler von denen manche wohl auch Ansichtssache sind werden hier aufgezeigt.
 
Es sind bisher 176 Filmfehler aufgelistet. Einige weitere wurden noch von Columbo-Fans gefunden, ihr könnt sie im Forum begutachten.


Da du momentan nicht als Mitglied auf unserer Seite Eingeloggt bist, kannst du die Kommentare die unsere Mitglieder zu den Filmfehlern hinterlassen haben nicht sehen. Du kannst dich >hier< kostenlos Anmelden, dann siehst du die Kommentare und kannst natürlich auch selbst etwas dazu schreiben.

16.08.2005
 
Columbo-Fan Hollister glaubt, in dieser Folge ein polizeiliches Versäumnis entdeckt zu haben: Dr. Allenby hat beim Mord an ihrem Liebhaber nur einen Handschuh an, und zwar an der Hand, mit welcher sie die Waffe abfeuert. Die Streichhölzer der "Buckets-Bar" hält sie jedoch in der anderen Hand, so dass eigentlich Fingerabdrücke darauf sein müssten. Dies wird jedoch nie kontrolliert, auch dann nicht als der Barkeeper betont darauf hinweist, die Streichhölzer der Frau in Schwarz ausgehändigt zu haben. Erstaunlich, da doch sonst in dieser Folge sämtliche Register (Speichelanalyse, Haaranalyse...) gezogen werden. Mit den Fingerabrücken wäre dieser Fall natürlich einiges schneller gelöst worden, was allerdings schade wäre, denn diese tolle Folge verdient eine Sendezeit von 90 Minuten.
16.08.2005
 
Mitten im Film wird eine Szene gezeigt, die wir spiegelverkehrt schon ganz am Anfang gesehen haben. Sachen gibt's.
16.08.2005
 
Stephane Douchain hat Columbos Wagen entdeckt, und zwar lange, bevor der Fall losgeht und wo er mit Sicherheit noch nichts zu tun hat. Oder wollen die Produzenten unsere Aufmerksamkeit prüfen?
16.08.2005
 
Als kurz darauf der Pool mit den "Nymphen" gezeigt wird, läuft im Hintergrund sogar Columbo herum! Oliver Pankotsch entdeckte den Inspektor dort! Unglaublich!
16.08.2005
 
Eine weitere Kleinigkeit entdeckte Heiko Lang: Dian Hunter kehrt wieder zurück, die Presse ist begeistert, und Sean triumphiert. Sean zu Columbo (Schnitt, die Gesichter von Sean und Columbo sind zu erkennen): „Inspektor, ich habe Hochachtung vor Ihnen, Sie sind ein brillanter Detektiv“. Und Sean reicht Columbo ein Glas Schampus. Der Inspektor ist sichtlich entnervt, und meint zu Sean „Sie haben mich zum Trottel gemacht (...) Sie waren hervorragend.“ Danach erhebt Columbo das Glas Schampus, und leert es vor Sean auf den Boden. Danach wird eine Totale gezeigt. Und da läuft schon ein ganzer Bach Schampus den Weg entlang. Erstaunlich, erstaunlich: wie viel Schampus in so ein kleines Glas passt!
16.08.2005
 
Royal Berglee entdeckte, dass sich bei einem Gespräch zwischen Columbo und Finch mit den Kamerapositionen auch die Zigarrenlänge ändert. Interessant: Mit diesem Trick der regenerativen Zigarre kann der gute Inspektor doch jede Menge Geld sparen...
16.08.2005
 
Columbo erklärt Wesley, dass er auf der linken Seite empfindliche Zähne hat. Er kaut dann auch mit rechts. Doch als er beim Zahnarzt ist, behandelt dieser die rechte Seite und beim nächsten Essen hält sich der Inspektor auch eben diese Seite. Ein Phantomschmerz? Entdeckt von L. Vergara.
16.08.2005
 
Nahe des Tatortes fährt Columbo mit einem Wagen der Telefongesellschaft nach oben. Dort sieht er eine Schar Krähen vorüberziehen, die im weiteren Verlauf entscheidend zur Lösung des Falles beitragen: Die Geräusche der Krähen im Hintergrund des Telefongespräches von Wayne beiweisen, dass dieser zur jener Zeit am Tatort war. Doch die angeblichen Krähen haben ein merkwürdiges Aussehen und eine sonderbares Flugverhalten. Man könnte eher von Fledermäusen sprechen, die hier herum fliegen, so zumindest aufgrund der Beobachtung von Aussehen und Flugverhalten zu schließen.
Seite 15 von 22
[<<] [<] [1] [2] [3] [4][13] [14] [15] [16] [17][19] [20] [21] [22] [>] [>>]

 

 

     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2024