Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
19.07.2024
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Mord nach Rezept
Prescription: Murder 
Inculpé de meurtre 
Prescrizione Omicidio 
Prescription Murder 
A recept: gyilkosság 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

01.05.2012 20:19:23
 
am anfang hieß er noch ausgesprochen columbo,danach colambo
24.11.2011 20:38:56
 
Mein absoluter Lieblingsfilm von Columbo. Die tollen Dialoge zwischen Dr. Flemming und ihm, die Andeutungen, die Analyse des Inspektors und des (hypothetischen) Mörders... toll! Ich find es geradezu schade, dass er später nicht noch öfter mal seine \"wahre\" Seite zeigt oder mal forscher Auftritt. Ms Hudson ist das schwache Glied in der Kette und da kehrt er auf einmal den organisierten (mit Aktentasche) und strengen Inspekor raus. Super. Ja, nur die Synchronstimme ist wirklich schlecht. Aber ich schau es gern im Original mit Untertitel.
15.08.2011 20:38:10
 
Das Auge und der Spiegel! Unerreichbar.
Gast: Stefan
27.06.2011 23:22:07
 
Beachtenswert an dieser Folge ist auch das Haus von Joan Hudson. Es handelt sich um das \"Stahl House\" oder vielleicht besser bekannt als \"Case Study House Nr. 22\" vom Architekten Pierre Koenig. Es gilt als eine Ikone der modernen Architektur Kaliforniens.

Ich kann mir kaum ein schöneres Haus vorstellen, als ein modernes Haus, in erhöhter Lage gebaut, mit Blick auf das Lichtermeer von Los Angeles.

de.wikipedia.org/wiki/Case_Study_House_Nr._22
18.03.2011 08:03:55
 
Meine erste Columbo-Folge überhaupt, im TV hab ich die nie annähernd komplett geschaut.
Sehr fesselnd, sehr spannend, Columbo wirkt sehr sympathisch, so daß ich umgehend alle weiteren Folgen anschauen werde. Realitischer irgendwie als die ersten Derrick-Folgen, bei denen der Mörder auch schon zu Beginn bekannt wurde.
Die Komplizin verhält sich allerdings beim gespräch mit COlumbo ziemlich dösig verdächtig, undmerkwürdig finde ich, daß sie am Ende nach Doktor Flemmings Gespräch mit Columbo sofort überzeugt ist, dass der Doc sie nicht liebt. Was anderes konnte er doch im Verhör nicht sagen. Ausserdem merkwürdig, dass der Doc auf den Trick überhaupt reinfällt, zumal er doch den Trick mit dem falschen geständnis durchschaut hatte.

13.10.2009 15:13:09
 
schön ist die szene, in der columbos rechtes auge von einem ( - wie ich in meiner erinnerung glaube - ) zerbrochenen spiegel überlappt wird. ein augenzwinkernder hinweis auf sein glasauge.
das flair dieses pilotfilms erinnert stark an die hitchcock-filme der fünfziger und sechziger. das männer- und frauenverhältnis dieser zeit ("mein kind", "kindchen" etc.) dürften damals schon etwas überholt gewesen sein. umso bemerkenswerter, dass wenige jahre später ein gänzlich anderes gesellschaftliches bild gezeichnet wurde. fast könnte man meinen, in "lösegeld für einen toten" sollten die peinlichkeiten dieser folge (die ich sonst als sehr gelungen befinde) rückgängig gemacht werden.
12.10.2009 16:15:46
 
einfach genial
Gast: columbo93
23.09.2009 15:54:42
 
Ich fand die folge auch klasse, ein perfekter start für unseren inspector(hoffe ich habe das wort richtig geschrieben. (das ende ist auch gelungen , nach der überführung lächelt columbo und der mörder steckt sich mit nem tollen gesichtsausdruck ne zigarrette an.

einfach herrlich diese folge
Seite 3 von 6
[<<] [<] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2024